profil  ·  aktuelles  ·  projekte  ·  links  ·  impressum

 

 

 

 

 

 




 

 




 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  die kulturbananen

 

pr-agentur für kunst & kultur

karin platzer

zeppelinstrasse 11a  

81541 münchen

089.651 48 50

gabi sabo

jahnstrasse 6  

85567 grafing

08092.23 27 76

info(&)kulturbananen.de

 

 

Theater Blaue Maus (Elvirastr. 17a, 80636 München)
Programm Mai 2018:
02.05.2018, 20:00, „Murnau“ von Gert Neuner (Teil 2)
(Lesung eines “Magma”-Textes mit Sophie Wendt, Peter Pruchniewitz und Gert Neuner)
05.05.2018, ab 20:00, Hörgang 2018 - Lesungen (mehr Infos unter www.hoergang.com)
12. u. 16.05.2018, 20:00, Kommando Pninim: "Der [     ] gehört nicht zu Deutschland“
(Performance mit Isabelle Cohn und Andreas Kohn)
17-19. u. 24.-26.05.2018, 20:00, "Eine pornografische Beziehung
(Regie: Eos Schopohl, mit: Zhana Kalantay & Murali Perumal)
30.05.2018, 20:00, Stormy Wednesday – Blues Session at the Blue Mouse
(Mit der Bernd Bauer Blues Band and friends, Eintritt frei)
Karten und ausführliche Infos unter http://theaterblauemaus.de


7. - 9. Juni  2018, 20:00, HochX (Entenbachstr. 37, 81541 München)
“Please, repeat after me” von Ziad Adwan (UA)
Please, Repeat after me” erzählt davon, wie in den Tragödien des 21. Jahrhunderts die Metaphern von der Realität überholt werden. Auf dem Weg nach Europa haben Geflüchtete Dinge erlebt und überlebt, die jenseits unserer Vorstellungskraft liegen. Zugleich lassen neue Technologien und Medien die Grenze zwischen Fakt und Fiktion verschwimmen: wir leben in einer Zeit, in der alles passieren kann, alles real erscheint und jedes Stereotyp akzeptiert wird. Aber es ist mehr als Geschichtenerzählen, wenn die Geschichte von einem echten Schauspieler erzählt wird.
K
arten zu 18 und 10 € unter www.theater-hochx.de;
mit freundlicher Unterstützung durch das Kulturreferat der Landeshauptstadt München


9. Juni  2018, 19:30, Schloss Nymphenburg – Johannisaal (80638  München)
Der Pianistenclub München präsentiert:
MOZART UND CHOPIN
Der Pianistenclub lädt zu einem besonderen Konzertabend in der stimmungsvollen Atmosphäre des Schlosses Nymphenburg: Wolfgang Amadeus Mozart begegnet Frédéric Chopin. Beide Komponisten haben mehr Gemeinsamkeiten, als man annehmen könnte: Ihre Genies zeigten sich sehr früh, sie haben ein ausgeprägtes Faible für gesangliche Melodien, sie lieben die Eleganz und subtile Melancholie in der Musik. Erleben Sie eine außergewöhnliche sommerliche Begegnung von Mozart mit Chopin, moderiert von Thomas Hüther.
Programm, Vorverkauf und mehr Info unter www.pianistenclub.de