profil  ·  aktuelles  ·  projekte  ·  links  ·  impressum/datenschutz

 


 

 

 

 

 

 

 


 


 




 






 


 



 die kulturbananen

 

pr-agentur für kunst & kultur

karin platzer

zeppelinstrasse 11a  

81541 münchen

089.651 48 50

gabi sabo

jahnstrasse 6  

85567 grafing

08092.23 27 76

info(&)kulturbananen.de

 

 

Theater Blaue Maus (Elvirastr. 17a, 80636 München)
Programm November 2018:

4.-8. November, 20.00, No TIM like the present von und mit Carlton Bunce u. Ardhi Engl (Uraufführung)
Britische SciFi-Performance mit Astrophysik, Sex und Musik. If your‘re not part of the solution, you‘re part of the problem: Wenn unser Raum-Zeit-Kontinuum und Paralleluniversen aufeinanderprallen, dazu noch der erste und letzte Mensch den ersten und letzten Flugsaurier zur Fortpflanzung überreden muss, schweben moralisch interessante Aphorismen und amoralische Asteroiden sacht bis in den Keller der BlauMaus, gepflückt vom walisisch-bayerisch geerdeten Schauspieler Carlton Bunce und dem astralen Sound-Frickler Ardhi Engl. Auf englisch.
15., 21. u. 23. November, 20:00, Rohtheater: Robotermärchen
24. u. 25. November, 20:00, Mausgetrixt Spezial: Soluna – Connections
28. November, 20:00, Stormy Wednesday – Blues Session at the Blue Mouse
mit der Bernd Bauer Blues Band and friends, Eintritt frei
29. November, 20:00, Außer.dem - Literatur
Tickets und ausführliche Infos unter www.theaterblauemaus.de


24. November 2018, 19:30, Schloss Nymphenburg Mü, Johannissaal
Pianistenclub München: CLAIR DE LUNE
Der Mond ist Thema dieses Konzerts im stimmungsvollen Johannissaal von Schloss Nymphenburg. Freuen Sie sich auf einen poetischen Konzertabend mit den PianistInnen Uli König, Irina Shkolnikova, Tessa Catchpole, Birgitta Eila und dem Bariton-Sänger Florian Prey, literarisch moderiert von der Schauspielerin Karin Wirz. Zu hören sind die Mondschein-Sonate op. 27 Nr. 2 von Ludwig van Beethoven sowie Werke von Schubert, Schumann, Mendelssohn Bartholdy, Brahms, Skrjabin, Janacek und Debussy. Programm, Vorverkauf und mehr Info unter www.pianistenclub.de



14. Dezember 2018, 18:00, MachWerk (Schulstr. 1 - hinter dem blauen Tor, 80634 München)
Momo Heiß erzählt WERKSTATT-GESCHICHTEN
Diese Stunde frei erzählte Geschichten sprechen sich in Neuhausen und München herum: Normalerweise haben im MachWerk Pinsel, Säge, Bohrer und Kleber das sagen - doch jetzt gibt es hier jeden zweiten Freitag im Monat frei erzählte Geschichten, Musik und Klänge. Momo Heiß erzählt Altes und Neues, Skurriles und Abenteuerliches für drei Generationen und taucht mit ihrem Publikum in die verschiedensten Geschichten ein. Freuen Sie sich auf Freitage voller Poesie, Spannung und Herzlichkeit!
für Jugendliche, Rentner, Schüler, Erwachsene, Alleinstehende und Familien, Kinder ab 6 Jahren; Spendenempfehlung: 5.- Euro; mehr unter www.momoheiss.de



16. Dezember 2018, 11:00, 12.30 u. 14.00, Kleiner Konzertsaal, Gasteig München
concierto münchen:
Peter und der Wolf

Musikalisches Figurentheater für die ganze Familie mit Musik von Sergei Prokofiev

Eines Tages beobachtet Peter, wie ein großer böser Wolf vor seinem Gartentor eine tollpatschige Ente lebendig verschlingt. Der mutige Junge fängt mit Hilfe seines Freundes, einem kleinen Vogel, den Wolf – sehr zur Freude der Jäger, denn jetzt können sie ihn in den Zoo bringen. Sergei Prokofievs spannende Geschichte für Kinder und Junggebliebene wird vom Kammerorchester concierto münchen unter der Leitung von Carlos Domínguez-Nieto und dem münchner puzzletheater mit seinen wundervollen Puppen gespielt. 
Mehr Infos und Vorbestellung unter www.concierto-muenchen.de